Ergonomie

 

Ergonomie ist die Wissenschaft von der Gesetzmäßigkeit der menschlichen Arbeit. Ihr Hauptanliegen ist der individuelle Gesundheitsschutz. Ziel ist es, die Arbeitsbedingungen und Arbeitsgeräte für eine Aufgabe so zu optimieren und an den Menschen anzupassen, dass das Arbeitsergebnis möglichst gut ist und die arbeitenden Menschen möglichst wenig – auch bei langfristiger Tätigkeit -geschädigt oder krank werden. Alle Komponenten des Arbeitsplatzes einschließlich der Arbeitsabläufe und der strukturierten Arbeitsorganisation werden beachtet. 

 

[ Modul Arbeitsplatz-Ergonomie-Check ]

[ Modul Arbeitsplatzbezogene Rückenschule]

[ Modul Ergonomie-Multiplikatoren ]