Ernährungsberatung nach der TCM

 

Allgemeine Beschreibung

Die Prinzipien der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM) werden hier auf westliche Ernährungsgewohnheiten angewendet. Der in China über Jahrtausende bewährte Umgang mit Nahrungsmitteln wird in den Westen übertragen. Bestimmte Nahrungsmittel sind für manche gut geeignet, für manche weniger, oder sogar schädlich. Um differenziert arbeiten zu können, wird zuerst ein persönlicher Befund anhand einer eingehenden Befragung und einer Zungenuntersuchung erhoben. Im Verlauf der Beratung werden klare und individuell abgestimmte Empfehlungen für die Ernährung und die Lebensgewohnheiten gegeben. Es geht vor allem um den Erhalt von Vitalität, Lebensfreude und Lebensqualität.

 

Ziel

Gesundheitliche Beschwerden, die weit verbreitet sind, aber oft unterschätzt werden, können positiv beeinflusst werden. Unter anderem Völlegefühl, Verstopfung, andere Verdauungs-beschwerden,  Kälteempfindlichkeit, Gelüste auf „Süßes“, Gewichtsprobleme, Schlaf-störungen, Gereiztheit, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Allergien.

Auch besondere Lebensumstände oder Lebensabschnitte können gewinnbringend begleitet und unterstützt werden. Dazu gehören Schwangerschaft, Stillzeit, Säuglings- und Kindes-alter, Wechseljahre und Alter. Auch Sportler werden bessere Leistungen erreichen, wenn sie sich gut ernähren.

 

Inhalt

Kernstück der Beratung bilden ein persönlicher Ernährungsplan sowie eine Nahrungsmittel-liste, aus der hervorgeht, welche Nahrungsmittel in welcher Menge empfehlenswert, weniger gut oder eventuell zu vermeiden sind. Sie erhalten Rezeptvorschläge und praktische Anregungen für die Umsetzung der Empfehlungen, außerdem Alternativen zu den Nahrungs-mitteln, die nicht empfohlen werden. Bei einem dritten Termin können, je nach Entwicklung, Anpassungen der Empfehlungen vorgenommen werden. Im Gegensatz zur westlichen Ernährungsberatung gibt es nur wenige allgemeingültige Empfehlungen, und jede Person wird nach ihrer eigenen Konstitution beraten.

 

 

Umfang und Dauer

  • 2 Termine von jeweils 75 bis 120 min
  • Optional ein Nachsorgetermin von 60 min
  • Anschließender Fünf-Elemente-Kochkurs zur Vertiefung und praktischen Anwendung

back