Fit im Büro

 

Allgemeine Beschreibung    

Der Mensch ist nicht für langes Sitzen geschaffen! Da das Sitzen aber in der heutigen Arbeitswelt fast unumgänglich ist, braucht der Mensch Hilfen für den Alltag und einen adäquaten Ausgleich. Deshalb haben wir ein Kurskonzept entwickelt, welches seine Wurzeln in der klassischen Rückenschule, der ganzheitlichen Bewegungstherapie und in Atemübungen des Qi Gong hat. Durch das viele Sitzen am Computer, in Meetings, im Auto, am Fernseher  usw. wird die Haltungs-Muskulatur schwächer, der Oberkörper sinkt zusammen, die Bandscheiben werden unphysiologisch belastet und minder versorgt. Die nach vorne gebeugte Haltung verursacht eine Atem-Depression, was wiederum eine Sauerstoff-Unterversorgung nach sich zieht. Da nun aber jede Zelle des Körpers und der Organe zum Leben Sauerstoff braucht, ist es verständlich, dass es zu weiteren Krankheiten im Organismus kommen kann. 

   

Ziel

Im Kurs werden diese Prinzipien noch besser erklärt. Lösungsmöglichkeiten werden aufgezeigt und anschließend erprobt. Die Muskeln werden gekräftigt und gedehnt, Verspannungen mit Hilfe der Atmung gelöst und die Gelenke gelockert. Viele dieser Übungen können Sie in Ihren Arbeitsalltag integrieren und es kann somit dem Problem entgegengearbeitet werden. Ziel des Kurses ist, einen Ausgleich zum oft monotonen Arbeitsalltag zu schaffen.

 

 

Inhalt

  • Übungen aus der Rückenschule: Kräftigung, Dehnung & Entspannung
  • Übungen aus dem Qi Gong: Atmung, Lockerung, Bewegungsfluss & Koordination

 

Umfang und Dauer

  • Kurs 8–12 Unterrichtseinheiten von 60 bis 90 min
  • Wochenendseminar Sa und So 10 – 17 Uhr
  • Kombination Wochenend-Seminar & anschließender wöchentlicher Kurs 

 

back