Augen Qi Gong

Übungen zur Verbesserung der Sehfähigkeit

 Allgemein

Augen Qi Gong richtet sich mit spürbaren und nachprüfbaren Ergebnissen auf die verschiedensten Arten von Sehstörungen. Diese können anlage- bzw. alters-bedingt sein oder durch Stress, Überanstrengung (z.B. durch Computerarbeit, Fernsehen oder Lesen etc.) entstehen. Die Übungen haben sowohl eine vorbeugende als auch eine therapeutische Wirkung (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Altersweitsichtigkeit, grauer u. grüner Star).

 

Inhalt und Ziel

Beim Augen Qi Gong werden verschiedene Akupressur-techniken eingesetzt, welche die Augen-Muskulatur sowie die Flexibilität der Linse trainieren. Weiter geht es darum den gesamten Schulterbereich und Nacken durchlässig zu machen, damit eine gute Versorgung in den Kopf gewährleistet ist. Durch regelmäßiges Praktizieren der erlernten Übungen wird das Qi (=Lebenskraft) vor allem in den die Augen betreffenden Kopf- und Körperarealen zum Fließen gebracht und die Durchblutung angeregt. Der Qi-Fluss löst die Blockaden an diesen Stellen auf und kann somit zu einer auch dauerhaften Verbesserung der Sehqualität führen.

 

Zielgruppe: normal- und fehlsichtige Erwachsene, Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Altersweitsichtigkeit, grauer u. grüner Star.

Teilnehmerzahl: 10 – 20 Personen

Dauer: 4-5 Termine á 45-60 min

Handout: Alle Augen Qigong Übungen für das selbständige Üben zu Hause

back