Nordic Walking

 

Allgemeine Beschreibung

Inzwischen gibt es viele Menschen aller Altersstufen, die diese Bewegungsform, die ursprünglich aus Finnland stammt, mit viel Spaß und Enthusiasmus praktizieren. Doch bei jedem sieht die Technik anders aus. Deshalb stellt sich die Frage: Was ist richtig? Nordic Walking ist ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining, bei dem man  einige Regeln bei der Technik beachten sollte, bevor sich negative Bewegungsmuster einschleichen. Dieser Kurs ist ideal für Anfänger, aber auch für Teilnehmer, welche schon einen Kurs gemacht haben und nicht alleine walken möchten oder ihre Technik auffrischen wollen.

 

Ziel

Das Ziel ist das Erlernen der Technik von der Grob-Form bis zur Fein-Form, so dass man nach diesem Kurs alleine walken kann. Die in diesem Kurs praktizierte, leicht zu erlernende Alpha-Technik hat viele positive Gesundheitsaspekte für Herz-Kreislauf, den Rücken, wirkt gut gegen Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich und ist optimal, um wieder den Kopf frei zu bekommen. Zusätzlich macht es richtig Spaß!

 

Inhalt

  • Alpha-Technik
  • Nordic-Walking-Laufanalyse und Korrektur mit der digitalen Kamera

Hinweis: Voraussetzung für den Kurs: keine Gehbehinderung, den Witterungsverhältnissen entsprechende Kleidung, das Mitführen einer ausreichenden Trinkmenge und festes Schuhwerk. Stöcke werden gestellt.

 

Dauer und Umfang

  • Kurs 8–12 Unterrichtseinheiten von 60 bis 90 min
  • Wochenend-Seminar –  Sa und So 10 bis 16 Uhr
  • Kombination Wochenend-Seminar und anschließender wöchentlicher Kurs

back